BUSINESS SANGHA

1. Juni - 1. November 2019
Mastermind  &  1:1 Coaching

IN DEINE KLARHEIT, DEINE STIMME

UND DEINE POWER WACHSEN.

DIE BUSINESS SANGHA IST EIN INTENSIVES TRAINING
ZUM THEMA POSITIONIERUNG. 

HIER BRINGST DU DEIN BUSINESS AUF DEN PUNKT.
UND IN DIE WELT.

DU ARBEITEST MIT MIR UND EINER GRUPPE VON FREUNDEN FÜNF MONATE LANG ENG ZUSAMMEN.
HIER WÄCHST DU IN DIE FRAU, DIE DER WELT WAS ZU SAGEN HAT. 


SANGHA BEDEUTET GEMEINSCHAFT

Und sie ist für Frauen gemacht, die eigene und neue Wege gehen.
Die nicht in bestehende Boxen passen.
Und die mit dem Thema Transformation arbeiten. 


Für dich ist Positionierung besonders wichtig - aber auch nicht so einfach. 
Du kannst keinen vorgespurten Pfaden folgen. 

Positionierung für dein Business wird dir helfen, tragfähige Fundamente zu bilden. 
Denn bevor dir nicht wirklich klar ist, worum es in deiner Arbeit geht,
und was du in die Welt trägst, 
machen all die Anstrengungen in Richtung Marketing, Branding, List-Building,
Copywriting, neues Design nicht wirklich Sinn.

Sie könne nicht greifen. Du bist anfällig dafür, dich immer wieder zu erfinden.
Und die richtigen Menschen können dich nicht erkennen und verstehen.

Ein paar Worte zu dir


Du bist ein Coach, eine Heilerin, eine Therapeutin, Schamanin oder kreative Rebellin.
In deiner Arbeit geht es um Transformation und Inspiration. 
Du hast jede Menge Ausbildungen und du bist hier,
um mit deiner Arbeit den Bewusstseinswandel auf der Erde zu unterstützen.
Du hast einen tiefen inneren Ruf in dir, dem du folgen musst.

Aber deine Diplome, Visionen und dein Verstand - ihr kommt nicht auf einen klaren, gemeinsamen Nenner.
Und du kommst damit nicht wirklich in deine Kraft.
Am Sonntagabend auf dem Sofa ist alles klar. 
Am Mittwoch am Schreibtisch stehst du mal wieder im Nebel. 
Du überlegst, eine weitere Ausbildung zu machen, deine Homepage-Texte zu ändern,
ein Stück Schokolade zu essen, oder auf die nächste Inkarnation zu warten.
Und in dunklen Stunden fragst du dich, ob ein eigenes Business wirklich das richtige ist für dich und wo all deine Begeisterung und Freude abgeblieben ist. 

Das wäre alles nicht so schlimm...

Wenn du nicht eine super ausgebildete, kluge Frau mit jeder Menge Erfahrung wärst. 
Wenn es möglich wäre, deine Träume an den Nagel zu hängen.
Doch das geht nicht. Du hast was zu sagen,
du hast eine Aufgabe und einen inneren Ruf.
Da gibt es etwas, das geboren und getan werden möchte.  Vermutlich hast du schon eine ganze Menge Dinge ausprobiert, die an diesem Punkt nicht wirklich weiterhelfen: Marketing, Listbuilding, neue Fotos, andere Farben, neue Texte, PR, Facebook-Werbung, Kurse, wie du besser verkaufst oder verführerischer schreibst. 

Doch solange es dir nicht klar ist, worum es in deinem Business geht
und was du in die Welt trägst, kann das nicht greifen. 
Nachdem du schon tausend Zettel vollgeschrieben hast, ist dir klar:
Alleine kommst du damit nicht wirklich vom Fleck. 

Strategisches Know How, persönliches Wachstum

und viel Übung

Ich habe viele Jahre damit verbracht, ein System zu entwickeln, das Frauen hilft, ihre Business Klarheit zu finden, zu fühlen, zu verkörpern. Du bekommst hier keine Vorlagen zum Abkupfern. Das funktioniert für die Leute mit den vielen Interessen, Begabungen und innovativen Ideen einfach nicht. 

Hier bekommst du die Prozesse, die Übungsfläche und die Spiegelung um dein Ding auf den Boden zu bringen. Und herauszufinden, wie es für dich funktioniert und ins Laufen kommt. 

Das sind die Themen der 9 Module: 

  1. Dein eigener roter Faden, der sich durch dein Leben und deine Arbeit zieht. Das Thema verstehen, welches du in die Welt trägst, und für das du immer wieder aufstehst. Es bildet die Grundlage für deine Business Geschichte. 
  2. Dein Business Prozess und die Probleme, die du löst. 
  3. Deine Zielgruppe und dein inneres Ökosystem – wo und mit wem bist du zuhause?
  4. Die schöpferische Idee, die deiner Arbeit zugrunde liegt. Das WHY - dein Warum in deinem Business.
  5. dein Business Modell, deine Angebote, Preise
  6. Betatesten
  7. Optin und Sichtbarkeit
  8. Point of view - deine Werte, wie bist du anders als deine Branche?
  9. Texte schreiben: Home, über mich, eine Verkaufsseite


IN DIE FRAU WACHSEN, DIE WEISS, WAS SIE ZU SAGEN HAT
UND IHRE WAHRHEIT UND LIEBE MIT DER WELT TEILT:

  • Du verstehst tiefer, wer du bist und was du zu sagen hast. 
  • Du erlaubst dir, alles von dir - Ecken, Kanten, Brillanz und eigene Erfahrung mit ins Boot zu nehmen
  • Du kannst dein Know How verkörpern, ohne dein Herz oder deinen Bauch einzuziehen. 
  • Teilnehmerinnen haben den Prozess als Initiation in ihre Power beschrieben. Dein Leben kann sich ziemlich ändern... 

Eine Struktur, die dir hilft, dranzubleiben:

Ja natürlich, das ist ein Kurs, der dich herausfordern wird.
Und genau deshalb wird er dir Flügel geben.


  • Du bekommst 9 Module, die dich Schritt für Schritt durch alle Facetten deiner Business Positionierung führen. 
  • In 9 Arbeitsheften wirst du das intensiv für dich und mit Buddies erforschen, vertiefen und üben. 
  • Du hast 10 Mastermind-Gruppen, in denen du deine Ergebnissen aus diesen Übungen präsentierst und Feedback dazu bekommst. 
  • In 9 Einzelsessions mit mir bringen wir deine Ergebnisse auf den Punkt und in die richtigen Worte. 
  • In regelmässigen Co-Working Terminen packst du das Zeug an, vor dem du dich drückst. Und ja, natürlich helfe ich dir zu verstehen, was Priorität hat. 
  • und ich mache jede Woche eine offene Sprechstunde für Fragen.
  • Ab der vierten Woche beginnst du deine Ideen in Testprojekten umzusetzen. 
  • Du wirst regelmässige Videos machen und Texte zu deiner Arbeit schreiben, die wir in einem Business Sangha Magazin veröffentlichen. 
  • wir haben Coworking Termine - hier packst du das Zeug an, vor dem du dich gerne drückst.  
  • und du hast einen Werkstatt-Termin zusammen mit 2 anderen Frauen, in dem wir deine Angebote unter die Lupe und auf den Punkt bringen. 
  • Wir haben eine geschlossene FB Gruppe für raschen Austausch, Fragen und Erfolge zu feiern. 

Business Sangha ist nix, was du

auf deiner Festplatte bunkern kannst.

Es ist eine aufregende Zeit, in der du regelmässig auf der Bühne stehst, deine Ergebnisse und Erfahrungen präsentierst und Feedback bekommst. Es ist ein Ort zum Üben, Springen, Umfallen und wieder aufstehen.

Hier wirst du die Erfahrung machen, dass du deine Klarheit in deinem Körper wirklich fühlen kannst...dass dein Herz mutiger ist als deine Angst, dass du Freunde hast, die an dich glauben und verstehen was du tust und dass du einen Struktur hast, die dich wirklich vorwärts bringt. 

Wie wir hier arbeiten

Positionierung für Frauen, die sehr eigene und neue Wege gehen, lässt sich nicht nach einer Vorlage abhandeln. Ich habe viele Jahre damit verbracht, Methoden zu entwickeln für Menschen, die viele Interessen und ungewöhnliche Visionen haben und die sich im klassischen Hochglanz-Paradigma nicht zuhause fühlen. 

Wir arbeiten mit Verkörperung. Du übst mit deinem Körper zu arbeiten um deine Klarheit wirklich zu fühlen. Und du übst intensiv, diese Energie zu halten und sichtbar zu machen. So funktioniert authentische Sichtbarkeit. 

Klarheit findest du nicht in Zuständen von Angst oder Stress. Klar sehen können wir vor allem in Momenten der inneren Verbundenheit, der Entspannung und in einem Feld von tiefen Wohlwollen. Natürlich wird dein Pulsschlag hier oft nach oben gehen. Aber die Momente der Entscheidung wirst du in Zuständen von angedockt sein finden. 

Die spannenden Fragen machen uns oft Angst, weil sie uns zeigen, wo wir nicht wirklich auf unserem eigenen Kurs sind. Unser Verstand tritt an dem Punkt oft aufs Gaspedal, um den Status Quo nicht zu gefährden. In der Sangha wirst du in diese Fragen in aller Tiefe eintauchen.

Positionierung ist theoretisch simpel, aber praktisch ziemlich herausfordernd:

 

Positionierung ist meist kein einfacher oder angenehmer Prozess. Am Anfang erleben wir es als zu starke Reduktion. Wir haben Angst, Kunden und Gelegenheit zu verpassen, wenn wir uns so sehr auf etwas fokussieren.

Solange versuchst, dich über deine Methoden zu definieren, gerätst du ins Unterholz. Dein Business ist ein Prozess den du begleitest. Und den gilt es zu verstehen. Sowohl von dir aus, wie auch aus der Sicht der Kunden.

Positionierung macht uns verletztlich. Es macht einen grossen Unterschied ob du sagst: "Ich kann dich mit der Methode xy in allen Lebensthemen beraten." Oder ob du sagst: "Zu diesem ganz speziellen Thema habe ich persönlich wirklich was zu sagen. Das sind meine Meinung, meine Erfahrung, meine Werte und das weiss ich über den Prozess..."

Positionierung bedeutet, sehr persönlich in deiner Arbeit sichtbar zu werden und deine organische Power zurückzuerobern. Auf dem Weg fliegen uns so ziemlich alle Ängste, kreativen Wunden, alten Identitäten um die Ohren. Das ist der Moment, wo nach einer Welle von Klarheit der Nebel wieder durch unser Denken wabert. Positionierung ist transformativ. Die Frau, die weiss wer sie ist und was sie zu sagen hat ist nicht mehr die Frau, die sich auf die Suche gemacht hat. 

In diese Form von innerer Klarheit kommen wir alleine nicht wirklich. Das ist so, als würden wir uns selber einen Haarschnitt verpassen wollen. Wir haben nicht genügend Distanz zu unserem Licht. Wir sind gewohnheitsmässig  auf unsere Defizite und den Nebel fokussiert. Und wir können das, womit wir genial sind gar nicht würdigen, weil es so selbstverständlich ist für uns.

Das ist an diesem Training anders....

  • Du hast Business Freunde und eine Mentorin, die dein Business kennen, verstehen und dich in der Umsetzung unterstützen. Die Sangha ist so strukturiert, dass ihr auch nach dem offiziellen Ende weiter zusammenarbeiten könnt. 
  • Du hast immer wieder eine Bühne, auf der du deine Sichtbarkeit, Klarheit, Argumentation übst. Hier lernst du, aus deiner Angst rauszuwachsen und dich auf den Kontakt zu konzentrieren. 
  • Du sitzt nicht allein vor einem Stapel PDFs und Videos. Das funktioniert einfach nicht. Die meisten der online Kurse zum Selbststudium werden von den Käufern nicht abgeschlossen. Hier hast du Buddies, strukturierte Buddysessions, Coworking Termine und Mastermind-Gruppen und Einzel-Coaching. Du hast eine Struktur, die dich Schritt für Schritt durch den Prozess führt. 
  • In diesem Training geht es nicht um goldenen Erfolgsformeln. Dieses Training ist komplett auf DEINE Klarheit und Business Fundamente ausgerichtet. So dass du, wenn dich jemand morgens um drei weckt, ohne zu zögern sagen kannst, worum es in deiner Arbeit geht. Nicht weil du es auswendig gelernt hast. Sondern weil es dir einfach wirklich klar ist. 
  • Das ist ein intensives Training. Du brauchst Zeit und Engagement. Deine Klarheit bekommst du, weil du sie dir erarbeitest, erprobst, präsentierst und optimierst. Zu deinen eigenen Stärken und deiner Energie bekommst du immer wieder Feedback. Hier gibt es keine Hellseher, die dir sagen, worum es geht. Du verstehst und fühlst, wer du in deinem Business bist. 
  • Stell dir das Ganze als eine Mischung zwischen einer Pyjama-Party und einem intensiven Trainingslager vor. Es ist kein Seminar, bei dem du dich verstecken oder das du auf deinem Computer für später ablegen kannst. Wenn du dich anmeldest, bedeutet es, zu springen. Du wirst immer wieder auf der Bühne stehen. Sprechen, lachen, die Haare raufen und manchmal fluchen. Und erleichtert feststellen, wie wunderbar es ist, dass all deine Energie endlich raus kommt in die Welt und gehört, gesehen, reflektiert und geschätzt wird.  

Mastermind Gruppen

Mastermind-Gruppen

in 10 Mastermind-Gruppen

Mastermind Termine

Hier treffen wir uns, um die Ergebnisse deiner Übungen vorzustellen, hier gibt es Hotseats, Feedback, Antworten auf Fragen und viel Übung.  Zehn Termine, etwa alle 2 Wochen Mittwoch von 16.00 – 18.00 h

Juni: 5. Juni und 19. Juni

Juli: 3. Juli und 17. Juli

August: 21. August und 28 August

September: 4. September und 25. September

Oktober: 9. Oktober und 23. Oktober

Know-How

Know How

9 Module und 9 Arbeitshefte führen dich Schritt für Schritt in deine Business Positionierung.

Know How

Du bekommst 9 Module, die dich Schritt für Schritt durch alle Facetten deiner Business Positionierung führen. Dazu bekommst du 9 Arbeitsheften mit Übungen.

1.1 Coaching

1:1 Coaching

du hast neun mal dreissig Minuten Coaching mit mir.

Ich habe dich, dein Business und deine Schritte ziemlich genau auf dem Radar!

Einzel-Coaching

Du hast 9 mal 30 Minuten Einzelcoaching mit mir. Also etwa alle zwei Wochen. 
Du kannst deine Termine selber eintragen und verwalten. Du nutzt deine Stunden entsprechend dem Fortlauf der Sangha, das heisst, du kannst deine Stunden nicht bunkern oder alle gleich in der ersten Woche einlösen....

Buddy-Treffen

Buddy-Treffen

zusammen mit ein bis zwei Buddies gehst du Schritt für Schritt durch die Übungen aus dem Arbeitsheften. Ihr trefft euch einmal pro Woche, die Termine vereinbart ihr selbst.

Buddy-Treffen

Du wirst in der Business Sangha 2 Buddies haben, mit denen du die Übungen aus den Modulen durcharbeitest. Für diese Treffen gibt es eine klar definierte Struktur. Es sind Business Meetings, kein Kaffee-Klatsch. 

Termine vereinbart ihr selber, mindestens einmal alle zwei Wochen. Wenn ihr Lust auf mehr habt, dann tut das. 

Werkstatt

Umsetzung

Zum Thema Angebote werden wir intensive Treffen in Kleingruppen machen.

Werkstatt-Treffen

Werkstatt Treffen dienen dazu, dass wir deine Produkte, Ideen, Angebote, Business-Landkarten unter die Lupe nehmen, Probefahren, optimieren, Belastungstests machen. Du muss dich darauf vorbereiten und bekommst entsprechende Unterlagen dafür.

Zum Thema Angebote und Preise hast du ein Werkstatt-Treffen mit zwei anderen Frauen von 2 Stunden Dauer - von mir moderiert.
Termine vereinbaren wir zusammen mit den jeweiligen Frauen. 

Sprechstunde

offene Sprechstunde

Offene Sprechstunde. Geschlossene Facebook Gruppe, Veröffentlichungen im Sangha Magazin.

zusätzlicher Support

Einmal pro Woche biete ich eine offene Sprechstunde an.
Ich bin auf Zoom live, wenn du eine Frage hast, kommst du einfach vorbei. Wer da ist, ist da, kann mithören & eigene Fragen stellen. Termine sprechen wir gemeinsam ab. 
Wir haben eine geschlossene Facebook-Gruppe für Austausch.

Und du wirst regelmässig für das Sangha Magazin schreiben und Videos machen. 

GSD Treffen

GSD = Get Shit done

9 Coworking-Sessions um das Ding zu tun, vor dem du dich am meisten drückst.

GSD

GSD bedeutet: Get Shit done, also mach das Zeug vor dem du dich drückst.

Das heisst, du kommst mit deinem Projekt in unseren virtuellen Coworking Raum. Wir tauschen uns kurz aus über unser Vorhaben. Dann macht sich jeder an die Arbeit. Am Schluss gibts einen kurzen Abschied und Schulterklopfen. Termine Dienstag, 60 Minuten von 08.00 - 9.00 h: Di, 18 Juni, 25. Juni, 9.  Juli, 23. Juli, 13. August, 27. August, 10. September, 1. Oktober, 15. Oktober

Hier bist du richtig, wenn du...

  • ein therapeutisches, beratendes, heilerisches oder kreatives Business hast. Kreativität, Spiritualität, persönliches Wachstum gehören zu deiner Arbeit und du willst mehr davon sichtbar machen.

  • die grosse Ausrichtung deiner Arbeit kennst. Du fragst dich nicht mehr, ob du Devisenhändlerin, Osteopathin oder doch lieber Landschaftsgärtnerin sein möchtest. 

  • bereit bist, die nötige Arbeit zu tun und direkt umzusetzen. Möglicherweise hast du schon einiges Geld verlötet in den glitzernden Kursen, die den Durchbruch zum 6 oder 7stelligen Business als Schnellschuss-Experte in kurzer Zeit versprechen oder mit Inhalten, die ohne Positionierung einfach noch nicht funktionieren können. 
  • Erfolg suchst, der sich sinnhaft anfühlt und dein Herz erfült. Dir geht es um etwas Grösseres in und mit deiner Arbeit. Wahrheit, Mut, Erwachen, innere Freiheit und Nachhaltigkeit sind dein Nordstern. 

  • müde bist von den ewig gleichen Slogans und Erfolgsformeln ... du aber nicht so recht weisst, wie du auf deine ganz eigene Art und Weise in der Welt sichtbar wirst.
  • bereits Erfahrung hast mit deinem Business, du bist keine Anfängerin mehr. Nun willst du es wissen. Und dafür brauchst du Business Freunde, die an dich glauben, dich ermutigen und dir sagen, wenn du um den heissen Brei schleichst. Du brauchst Spiegelung, strategisches Know-How, Verbindlichkeit und professionelles Feedback.
Das brauchst du für das Training
  • Zeit, im Durchschnitt 4-5 Stunden pro Woche für Coaching, Gruppe und deinen eigenen kreativen Prozess. 
  • Computer/ Laptop mit Kamera und Mikrophon. Das ist ein online Seminar. 
  • Ein Facebook-Profil für die geschlossene Facebook Gruppe. Dort gebe ich Feedback zu Fragen, die auftauchen und die für alle interessant sind. Dort findet unser Austauch und gegenseitige Unterstützung statt. Du kannst natürlich ein Facebook Profil anlegen, das nur für das Training gedacht ist, und in dem deine Identität geschützt ist. (z.B. Als Wilma Wolkenfrau)  Ich habe keine intensive Facebook Liebe aber es eine Plattform, auf der der Austausch und Support für ein Seminar sehr einfach zu organisieren ist. Wenn du keine Lust auf eine Facebook Gruppe hast, mach bitte lieber ein Einzelcoaching.
  • Ein zoom Profil und Konto. Es gibt eine kostenlose Version dieser genialen Videokonferenz-Software - www.zoom.us
  • Ein Handy oder Kamera oder Laptop mit Webcam um kurze Videos aufzunehmen und Fotos zu machen. Beleuchtung, Hintergrund und Make-Up spielen (im Training) keine Rolle.
  • Einen mp3 Player oder Handy, mit dem du deine Stimme aufnehmen kannst. 
Garantie
Mach bitte nicht mit, falls....
Darum lohnt es sich, das Training mitzumachen

Klarheit ist das grosse Tor, durch das du gehen musst, um aus deinen Ideen ein verständliches und  funktionierendes Business zu machen.  

Klarheit ist wie ein Zenmeister, der dir beibringt, mutig zu leben. 
Den Bauch nicht mehr einzuziehen. 
Deinen Platz einzunehmen. 
Deinem Flow zu vertrauen und zu folgen. 
Und deinen Beitrag zu leisten für unsere Welt in dieser Zeit.  

Das wirst du aus dem Training mitnehmen:

  • Du hast tragfähigen Fundamente für dein Business: Ein klares Verständnis davon, was du wirklich tust (weil du damit brillant bist, weil du darin jede Strassenkreuzung kennst und weil du das total gerne tust) sowie eine Zielgruppe, die dich braucht und Angebote, die sinnvoll und attraktiv sind.
  • diese Klarheit ist in deinen Texten sichtbar. 
  • du kannst strategisch arbeiten, weil du keine Zeit mehr dafür verplemperst, dich immer und immer wieder neu zu erfinden.  
  • Deine Arbeit kann endlich Wirkung erzielen. Weil du sie nicht mehr selber sabotierst und weil sie verständlich ist.  
  • Du hast gute Business Freunde. Die dich, dein Business und deine Vorhaben verstehen, mit dir einchecken, wenn du die Decke über den Kopf ziehen willst und deine Erfolge mit dir feien. 
  • Die Sangha ist so angelegt, dass ihr auch nach dem offiziellen Ende weiter als Mastermind-Gruppe zusammen arbeiten könnt und das nötige Werkzeug und Erfahrung dafür habt. 
Image

Investition für die Business Sangha

5 Monate, 1. Juni bis 1. November 2019

Business Sangha volles Programm

Ich will es wirklich wissen, drum: "Einmal mit allem, bitte!" 

  • Du bekommst alle Module und Arbeitshefte
  • Du hast 9 x 30 Min Einzelcoaching mit mir, etwa alle 2 Wochen.
  • Du hast Zugang zu allen Mastermind-Gruppen
  • sowie den Coworking Terminen GSD
  • Du hast Zugang zu den wöchentlichen Sprechstunden
  • Du bekommst einen Buddy um die Übungen aus den Modulen durchzuarbeiten.
  • Du hast einen Werkstatt-Termin um deine Angebote zu optimieren (3 Frauen zwei Stunden)
  • Du hast Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe um dich mit der Gruppe auszutauschen
  • du wirst regelmässig in unserem Sangha Magazin etwas über deine Arbeit veröffentlichen und deine Sichtbarkeit und Klarheit üben. 
Das ist die beste Lösung, wenn du meinen Support für dein Business haben willst. Und wenn du bereit bist, die Dinge wirklich parallel umzusetzen und loszulegen.

Es ist kein definitiv kein Spaziergang und bedeutet, dass du bereit bist dranzubleiben. Auch in Momenten, wo du dich fragst, warum du nicht lieber auf einer Insel sitzt. Aber die Sangha wird dir Klarheit, Flügel und eine Struktur geben. 

Business Sangha light

Für Frauen, die nicht so viel Zeit oder Geld haben und trotzdem in das Thema Positionierung eintauchen wollen, biete ich eine reduzierte light Variante an. 

  • Du bekommst alle Module, Videos und Arbeitshefte
  • Du hast Zugang zu allen Mastermind-Gruppen.
  • Du hast Zugang zur geheimen Facebook-Seite um dich dort mit anderen auszutauschen
  • und du bekommst einen Buddy um die Übungen aus den Modulen durchzuarbeiten.

Business Sangha Basic ist interessant, wenn deine Kreise um deine Positionierung noch grösser sind. Die Sangha wird dir eine klare Ausrichtung und neue Business Freunde geben. Du wirst dich auch später beim weiteren Verdichten nicht so verzetteln.

In der Sangha Basic hast du keine 1.1 Unterstützung von mir. Wenn du zwischendrin eine Coachingstunde brauchst, kannst du das als Single Session über meine Homepage buchen.  
 

Investition

2'480 Franken

Du kannst alles auf einmal zahlen oder 10 Monate lang 270 Franken. 
Den aktuellen Umrechnungskurs Euro zu Schweizer Franken findest du auf Google (etwa 2'170 Euro)

Early Bird Bonus:
Wenn du dich bis zum 15. Mai anmeldest,
kannst du dir einen der folgenden Boni aussuchen:

- Du kannst kostenlos in einer live Business Werkstatt mitmachen:
Luzern (5. & 6. Oktober 2019)
oder Berlin (21. & 22. September 2019)

- oder ich helfe dir, deine Seite Home zu optimieren.

Investition

1'110 Franken

Du kannst alles auf einmal zahlen oder 10 Monate lang 125 Franken. Den aktuellen Umrechnungskurs Euro zu Schweizer Franken findest du auf Google (etwa 970 Euro)

Early Bird: Wenn du dich bis zum 15. Mai 2019 anmeldest, bekommst du 45 Minuten Coachingzeit mit mir, die du im Laufe der Zeit einlösen kannst. 

Wenn du mitmachen willst,

und wir uns schon kennen, dann schreib mir ein Mail an: sangha@katharina-zuleger.com
Ich melde mich bei dir. Wenn wir uns noch nicht kennen, mach bitte ein Kennenlern-Gespräch ab. Ich will, dass die Teilnehmer wirklich passen, Spass haben und in der Lage sind, das Training erfolgreich zu absolvieren. 
Diese Training ist eine intensive und anspruchsvolle Reise.
Es wird dich an deine Grenzen bringen und dir Flügel geben.
Damit das für uns alle Spass macht,
will ich dich vorher kennenlernen.
Hier kannst du ein kostenloses Kennenlern-Gespräch vereinbaren. Hier loten wir zusammen aus, ob das der richtige Schritt ist.

Ich will mehr wissen....